menu search Button Services
search

Die Höhlen von Campanet

Update 14/09/20. Die Höhlen von Campanet, Interview mit María Eleonor, Geschäftsführerin.

Wir verbrachten einen Nachmittag in der idyllischen Höhlen von Campanet
begleitet von María Eleonor. Sie hat uns bei dem Besuch geführt und uns zahlreiche Details über die Höhlen gegeben. Ein herrlicher Nachmittag, an dem wir nicht nur die Schönheit der Höhlen genossen haben, sondern auch die Ruhe der Umgebung und natürlich die Sympathie von María Eleonor.

In welchem Jahr wurden die Höhlen von Campanet entdeckt? 1945
Wie wurden sie entdeckt? Sie wurden von einem Hirten entdeckt, als er ein kleines Loch erweiterte, durch das eine Luftströmung ausströmte, er suchte nach Wasser und entdeckte die Höhlen.
Gab es wichtige Erkenntnisse in den Höhlen? Spuren von Myotragus balearicus, einem vor 4.000 Jahren ausgestorbenen prähistorischen Säugetier, wurden gefunden. In den Höhlen finden wir auch eine endemische Spezies des fleischfressenden blinden Käfers, Chthonius campaneti.
Werden Forschungsarbeiten an den Höhlen durchgeführt? Ja, dafür arbeiten wir aktiv mit der Universität der Balearen zusammen und sind Teil der ACTE, Vereinigung der spanischen Touristenhöhlen.
Aus welchem Jahr wurden sie für die Öffentlichkeit geöffnet? 2 Jahre nach der Entdeckung, seit 1948.
Wessen Initiative war es, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen? Es war eine private Initiative von Tomeu Xineta.

Sind sie das ganze Jahr geöffnet? Ja, jeden Tag des Jahres, einschließlich der Feierlichkeiten.
Was ist der Erhaltungszustand? Sehr gut, es wurden Maßnahmen ergriffen, um sie von Anfang an zu schützen.
Welche Oberfläche haben sie? Sie haben eine Fläche von 3.200m2 und die Länge der Route ist 600 Meter, der Besuch im Inneren ist etwa 40 Minuten.
Was ist die höchste Höhe in den Höhlen? In der romantischen Kammer beträgt die Höhe bis zu 25 Meter.
Sind alle Kammern in den Höhlen der Öffentlichkeit gezeigt? Sie sind fast in ihrer Gesamtheit gezeigt, es gibt sehr wenige unzugängliche Kammern.
Wie lange dauert es, um die Formationen im Inneren zu entwickeln? Stalaktiten bilden sich von oben nach unten und wachsen alle 100 Jahre um 1 bis 2 Zentimeter. Die Stalagmiten bilden sich von unten nach oben und wachsen alle 1000 Jahre um 0,5 Zentimeter.

Welche Temperatur ist drin? Die Temperatur im Inneren ist konstant und oszilliert zwischen 20 und 22 Grad
Werden Besuche geführt? Ja, auf Katalanisch, Spanisch, Englisch und Deutsch.
Sind Fotos erlaubt? Es sind keine Fotos erlaubt, aber wenn jemand Interesse hat, Bilder von den Höhlen zu haben, senden wir diese per Email.
Gibt es eine berühmte Person, die die Höhlen besucht hat? Sie sind viele, aber was ich hervorheben möchte ist, dass Szenen von Filmen, Videoclips und Werbespots darin aufgenommen wurden.
Welche Einrichtungen finden wir in der Umgebung? Es gibt ein kleines Geschäft, wo Besucher Souvenirs aus den Höhlen kaufen können und ein herrliches Bar-Restaurant.
Irgendwelche Empfehlungen? Planen Sie den Besuch, um nicht nur die Höhlen, sondern auch die Ruhe und Schönheit der Umgebung mit einem spektakulären Blick auf die Sierra de Tramuntana zu genießen. Von der Terrasse des Restaurants
können Sie den Sonnenuntergang beobachten während Sie unsere Spezialitäten in frischem Fleisch und gegrilltem Fisch genießen.

Informationen über die Höhlen von Campanet

Informationen über Ses Coves Café & Grill Restaurant

"www.mallorca-touristguide.de der Führer von Mallorca, um Ihre Freizeit zu organisieren."


In der Nähe Die Höhlen von Campanet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme dieser Cookies und zur Annahme unserer Cookie-Richtlinien, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

AKZEPTIEREN

Thematik

LiveCams

Strände, Orte, Ausflüge ...

Restaurants, Unterkunft, Einkaufen ...