menu Button Services
search

Cala Mondragó

Cala Mondragó, kleiner Sandstrand im Naturpark von Mondragó.

Cala Mondragó ist ein kleiner Sandstrand an der Südwestküste von Mallorca in der Gemeinde Santanyí im Naturpark Mondragó.

Es ist ein kleiner Sandstrand in einem natürlichen Eingang der Küste. Dieser Strand liegt nicht weit entfernt von S'Amarador, einem größeren Strand, der ebenfalls im Naturpark Mondragó liegt.

Der Strand von Cala Mondragó ist ein Strand mit feinem weißen Sand. Der Zugang zum Wasser ist mit einem sanften Hang ideal für Familien mit Kindern.

Dieser schöne Strand ist gut vor den Wellen geschützt, der natürliche Eingang der Küste, an der sich der Strand befindet, lässt kaum Wellen entstehen. Der Meeresboden ist hauptsächlich sandig und in der Umgebung befinden sich einige Bereiche mit Felsen und Meeresvegetation.

Am Strand von Cala Mondragó finden wir alle Dienstleistungen neben dem benachbarten Strand von S'Amarador. Bar, Duschen, Badezimmer, Hängematten, Sonnenschirme, Wassersport usw.

Hervorzuheben ist die Uferpromenade, die die Strände von Cala Mondragó und s'Amarador verbindet. In den Wäldern des Parks finden sich außerdem zahlreiche Wanderwege und Picknickplätze.

Wie man ankommt:

Der Strand von Cala Mondragó liegt an der Südwestküste der Insel. Der Zugang ist von der nahe gelegenen Stadt Santanyí.


In der Nähe Cala Mondragó


Wir empfehlen in der Nähe von Cala Mondragó

Strände

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme dieser Cookies und zur Annahme unserer Cookie-Richtlinien, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

AKZEPTIEREN