menu Button Services
search

Tipps zum Radfahren auf Mallorca

Entdecken Sie Mallorca mit dem Fahrrad

Wenn Sie mit dem Ziel des Radfahrens nach Mallorca reisen, können wir davon ausgehen, dass Sie die beste Wahl getroffen haben. Hier lassen wir einige Tipps zum Radfahren auf Mallorca

Auf Mallorca finden Sie flache Gebiete und andere mit wichtigen Bergen und wunderschönen Küstenlandschaften. Das Hauptgebirgsgebiet ist die Sierra de Tramuntana mit mehr als 90 km Straßen und 10 Bergen über 1.000 Metern. Im flachen Bereich haben Sie immer die Möglichkeit, kleine Hügel hinzuzufügen.

Herbst und Frühling sind die Hauptjahreszeiten für das Radfahren auf Mallorca mit Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad. Januar und Februar könnten auch gute Monate zum Radfahren sein, die Temperaturen sind etwas niedriger, haben aber den Vorteil, Straßen mit weniger Verkehr zu finden.

Einige Tipps zum Radfahren auf Mallorca, die Sie nicht ignorieren können:

Reservierungen. Die besten Termine fürs Radfahren sind in der Nebensaison auf Mallorca, aber es gibt immer mehr Radfahrer, die die Insel für ihren Urlaub wählen. Wir empfehlen, Flug, Hotel und Fahrrad im Voraus zu buchen, um Überraschungen zu vermeiden.

Wo bleibe ich? Es gibt viele Hotels, die sich dem Fahrradtourismus angepasst haben. Es ist daher ratsam, die von jedem Hotel angebotenen Ausrüstungen und Dienstleistungen zu überprüfen. Eine andere interessante Möglichkeit in Bezug auf die Unterkunft sind die Ferienhäuser.

Fahrrad mieten oder transportieren? Ein Fahrrad zu mieten ist auf Mallorca einfach und kostet fast genauso viel wie ein Fahrradtransport. Auf Mallorca finden Sie leicht hochwertige Fahrräder und Ausrüstung. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Fahrrad zu transportieren, vergessen Sie nicht, vor der Reise eine gute Bewertung zu machen, um Überraschungen zu vermeiden.

Welche Ausrüstung bereite ich vor? Beachten Sie, dass das Wetter in Mallorca im Herbst und Frühling sehr wechselhaft ist. Ein schöner und sonniger Morgen kann an einem Nachmittag mit Regen und Wind enden. Es ist notwendig, Ausrüstung für alle Wetterbedingungen zu transportieren und die Wettervorhersagen zu überprüfen.

Organisieren Sie eine gute Gruppe von Freunden. Es ist wichtig, gut zu entscheiden, mit wem Sie eine Route durch Mallorca unternehmen möchten. Wenn Sie jemanden mitbringen können, der Spanisch spricht, ist dies bei Haltestellen und beim Erfragen der Wegbeschreibung sehr nützlich.

Trainieren Sie, bevor Sie in den Urlaub fahren. Wenn Sie die Schönheit der bergigen Umgebung genießen möchten, ist es wichtig, dass Sie in guter Form nach Mallorca kommen, Sie sind mit einem Anstieg von 6 bis 8% recht hoch.

Die Route planen. Es ist wichtig, die Route unter Berücksichtigung der Ebene, der Bergregion, der Haltestellen, der Abfahrtszeit und der Ankunftszeit zu planen. Selbst wenn Sie das gps oder Smartphone verwenden, um die programmierte Route zu verfolgen, ist es ratsam, eine Papierkarte mitzunehmen. Sagen Sie jemandem die Route, die Sie unternehmen möchten, und die Zeit der Rückkehr.

Verkehrsregeln. Befolgen Sie stets die Straßenregeln. Dies ist unser wichtigster Rat zum Radfahren auf Mallorca.

Ruhetage. Programmieren Sie einen Ruhetag, um Ihre Energie zurückzugewinnen und bei einem Touristenbesuch, beispielsweise in der Altstadt von Palma, zu nutzen.

Verwenden Sie die Hoteleinrichtungen. Es ist verlockend, sich nach einem anstrengenden Radtag mit Freunden zu entspannen, die Bier trinken, aber wenn Sie sich für ein Hotel mit Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna usw. entschieden haben, finden Sie einen Moment, um diese Einrichtungen zu nutzen. am nächsten Tag wirst du dich besser fühlen

Abfälle. Mallorca ist ziemlich feucht, selbst an Tagen ohne Regen sind die meisten Straßen am frühen Morgen rutschig, normalerweise Abschnitte, in denen die Sonne nicht scheint. Auch in der Sierra de Tramuntana gibt es Tiere, die in die Straße eindringen können, hauptsächlich Ziegen. Extreme Vorsicht bei den Abfahrten.

Bargeld. Tragen Sie immer etwas Bargeld, einige ländliche Bars akzeptieren keine Karten.

Fahrradweg. Denken Sie daran, wenn Sie einen Fahrradweg befahren, der auch von Skatern, Läufern oder unerfahrenen Radfahrern benutzt wird. Es ist wichtig, darauf zu achten, um Unfälle zu vermeiden.

Lichter. Es ist wichtig, Lichter mitzubringen. Auf Mallorca gibt es mehrere Tunnel, die den Einsatz erfordern. Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie sich auf dem Rückweg verspäten.

Wir hoffen, dass diese Tipps zum Radfahren auf Mallorca für Sie nützlich sind. Hier sind mehrere Fahrradgeschäfte, die nützlich sein können, wenn Sie ein Fahrrad mieten möchten, wenn Sie eine Reparatur benötigen oder wenn Sie nur Ausrüstung benötigen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme dieser Cookies und zur Annahme unserer Cookie-Richtlinien, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

AKZEPTIEREN