menu Button Services
search

Turm von Canyamel

Canyamel-Turm, Festung aus dem 13. Jahrhundert

Der Turm von Canyamel ist ein Verteidigungsgebäude aus dem 13. Jahrhundert und liegt in der Gemeinde Capdepera an der Ostküste der Insel.

Die Lage des Turms ermöglicht einen freien Blick auf das Canyamel-Tal. Von seinem Turm aus kann man die Bucht von Canyamel sehen und war früher erlaubt, bei Seeräuberangriffen in Alarmbereitschaft zu sein.

Der Turm von Canyamel ist sehr gut erhalten, seine Höhe beträgt 23 Meter und besteht aus drei Etagen. Im Erdgeschoss sind die Wände 1 Meter dick und ihre Architektur ist gotisch.

Die Aussicht ist vom Dach aus unübertrefflich und neben der Ostküste der Insel bietet sich auch ein herrlicher Blick auf das Innere Mallorcas.

Im Jahr 2009 wurde der Canyamel-Turm als Museum und als Zentrum für Veranstaltungen und Ausstellungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Im Museum können wir Beispiele der acht Jahrhunderte langen Geschichte des Turms von Canyamel sehen.

Wie man ankommt:

Der Turm von Canyamel befindet sich an der Straße Ma-4042 auf halbem Weg zwischen den Städten Artá und Canyamel.


In der Nähe Turm von Canyamel


Wir empfehlen in der Nähe von Turm von Canyamel

Zu besuchen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme dieser Cookies und zur Annahme unserer Cookie-Richtlinien, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

AKZEPTIEREN

Thematik

LiveCams

Strände, Orte, Ausflüge ...

Restaurants, Unterkunft, Einkaufen ...