menu Button Services
search

Die besten Radrouten auf Mallorca

Wir stellen Ihnen 8 Fahrradrouten vor, um die gesamte Insel Mallorca zu erkunden

Mallorca ist die perfekte Umgebung zum Radfahren. Die Geografie der Insel ermöglicht es Ihnen, spektakuläre Routen zu konfigurieren. Flache Gebiete, Berggebiete, zahlreiche ländliche Städte, Heiligtümer und Aussichtspunkte auf kleinen Hügeln, 10 Berge über 1.000 m und alle mit dem Mittelmeer im Hintergrund.

Sie können viele Kombinationen planen. Wir stellen Ihnen einige der besten Radrouten auf Mallorca vor, an denen Sie symbolträchtige Orte finden, die Sie besuchen müssen. In den meisten von ihnen finden Sie einige Steigungen, so dass Sie wunderbare Ausblicke genießen können, während Sie gründlich trainieren.

ROUTE Nº 1. Alcudia - María de la Salut - Alcudia.
Details; Entfernung 83km, kumulativer Aufstieg 412m, maximale Höhe 118m, Dauer 3:30 Uhr
Reiseroute; Alcudia, Can Picafort, Muro, Llubí, María de la Salut, Santa Margarita, Son Serra de Marina, Can, Picafort, Alcudia.
Beschreibung; Dies ist eine flache Route im Nordosten von Mallorca. Sie verläuft durch die Bucht von Alcudia und die umliegenden ländlichen Städte. Es gibt keinen signifikanten Anstieg, aber am Ende der Route übersteigt der Gesamtaufstieg 400 m. Es scheint zwar einfach zu sein, je nach Rhythmus und des Windes kann eine schwierige Route sein.
Siehe Routenplan Nr. 1

ROUTE Nº 2. Alcudia - Heiligtum von Cura - Alcudia.
Details; Entfernung 116 km, kumulativer Aufstieg 860 m, maximale Höhe 537 m, Dauer 5:00 Uhr
Reiseroute; Alcudia, La Puebla, Llubí, Sineu, Lloret de Vista Alegre, Heiligtum von Cura, Algaida, Costitx, La Puebla, Alcudia.
Beschreibung; Es ist eine Route durch das Zentrum der Insel mit Abfahrt und Ankunft von Alcudia. Der Aufstieg zum Heiligtum von Cura ist auf halbem Weg und besteht aus 5,6 km mit einem Höhenunterschied von 310 m.
Siehe Routenplan Nr. 2

ROUTE Nº 3. Palma - Coll de Sa Creu - Palma.
Details; Entfernung 48 km, kumulativer Aufstieg 734 m, maximale Höhe 483 m, Dauer 2:30 Uhr
Reiseroute; Secar de la Real (Palma), Puigpuñent, Galilea, Es Capdellà, Calviá, Coll de Sa Creu, Secar de la Real (Palma).
Beschreibung; Es ist eine kurze Route mit Abfahrt und Ankunft von Palma. Fahren Sie mit ständigem Auf und Ab durch die Sierra de Tramuntana. Die zwei wichtigsten Anstiege sind Galilea und Coll de Sa Creu.
Siehe Routenplan Nr. 3

ROUTE Nº 4. Llucmajor - Santuario de Cura - Llucmajor.
Details; Entfernung 84 km, kumulativer Aufstieg 834 m, maximale Höhe 537 m, Dauer 3:30 Uhr
Reiseroute; Llucmajor, Porreres, Felanitx, Petra, San Juan, Montuiri, Santurari de Cura, Llucmajor.
Beschreibung; Flache Route mit Abfahrt und Ankunft von Llucmajor. Der Aufstieg zum Heiligtum von Cura ist auf halbem Weg, 5,6 km mit einem Höhenunterschied von 310 m.
Siehe Routenplan Nr. 4

ROUTE Nº 5. Inca - Puig Major - Coll de Soller - Inca.
Details; Entfernung 108km, kumulativer Aufstieg 2.298m, maximale Höhe 1.418m, Dauer 5:30 Uhr
Reiseroute; Inca, Mancor, Caimari, Lluch, Puig Major, Soller, Coll de Soller, Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Inca.
Beschreibung; Bergroute durch die Sierra de Tramuntana mit zwei sehr wichtigen Anstiegen. Der erste zum Puig Major, dem höchsten Berg der Insel, 32,5 km Aufstieg und später dem Coll de Soller. Es ist eine der besten Radrouten auf Mallorca.
Siehe Routenplan Nr. 5

ROUTE Nº 6. Cala d'Or - Heiligtum von Sant Salvador - Cala d'Or.
Details; Entfernung 47,7 km, kumulativer Aufstieg 817 m, maximale Höhe 471 m, Dauer 2:30 Uhr
Reiseroute; Cala d'Or, Cas Concos, Felanitx, Heiligtum von Sant Salvador, S'Horta, Cala d'Or
Beschreibung; Kurze Route, die durch den Süden der Insel führt, mit dem Aufstieg zum Heiligtum von Sant Salvador mit 5,5 km Aufstieg und einer Höhe von 409 m. Vom Sanctuary aus haben Sie einen schönen Blick auf die Südküste von Mallorca.
Siehe Karte Nr. 6

ROUTE Nº 7. Alaró - Orient - Puigpunyent - Alaró.
Details; Entfernung 84,1 km, kumulativer Aufstieg 1.053 m, maximale Höhe 555 m, Dauer 4:00 Uhr
Reiseroute; Alaró, Orient, Bunyola, Esporles, Puigpunyent, Santa Maria del Camí, Alaró
Beschreibung; Route, die durch die Sierra de Tramuntana führt, durch mehrere Berge führt und zwei Hauptanstiege hat, Orient und Puigpunyent.
Siehe Routenplan Nr. 7

ROUTE Nº 8. Puerto de Pollensa - Sa Calobra - Puerto de Pollensa.
Details; Entfernung 106 km, kumulativer Aufstieg 2.164 m, maximale Höhe 725 m, Dauer 5:50 Uhr
Reiseroute; Puerto de Pollensa, Pollença, Escorca, La Calobra, Escorca, Caimari, Campanet, Puerto de Pollensa
Beschreibung; Bei Abfahrt und Ankunft vom Puerto de Pollensa führt diese Route durch die Sierra de Tramuntana. Der schöne Anstieg von La Calobra besteht aus 12,7 km, einem Gefälle von 765 m und Steigungen von 7%.
Siehe Routenplan Nr. 8

Wir wissen nicht, wie viel Urlaubszeit Sie haben, aber wenn Sie alle diese Routen schaffen, haben Sie die Hauptpunkte auf Mallorca bereist. Wenn Sie ein unvorhergesehenes Problem haben oder ein Fahrrad oder Ausrüstung mieten möchten, können Sie eines unserer empfohlenen Geschäfte besuchen, das wir Ihnen als Nächstes zeigen.

Einige Geschäfte, die für Sie empfohlen werden, um die besten Radrouten auf Mallorca zu genießen:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme dieser Cookies und zur Annahme unserer Cookie-Richtlinien, klicken Sie auf den Link für weitere Informationen.

AKZEPTIEREN